Kunst & Textildesign

Anke Kutzschbauch

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz von Anke Kutzschbauch 


Aktuelle Ausstellungen

Impulse 2

 

Michele Cyranka, Sylvia Fenk, Robert Finke, Jane Gebert, Anna Gorsleben, Sabine Heinrich, Gerrit Höfig, Kai Kluge, Cornelia Konheiser, Franziska Kunath, Anke Kutzschbauch, Stephanie Laeger, Tom Lange, Maja Nagel, Henry Puchert, Hans-Jürgen Reichelt, Anita Rempe, Elisabeth Richter

 

9. Oktober 2019 bis 7. Januar 2020 im Neuen Rathaus

 

"Zur Ausstellungseröffnung Impulse 2 lade ich Sie für Dienstag, 8. Oktober 2019, 18 Uhr in die Galerie 2. Stock im Neuen Rathaus, Dr.-Külz-Ring 19, sehr herzlich ein. In der vierten und letzten Ausstellung der Jahresreihe Der Natur gegenüber der freien Künstlergruppe Pleinair zeigen 18 Künstlerinnen und Künstler Malerei und Zeichnung. In der ersten Ausstellung „Impulse I" waren die Ergebnisse des unmittelbaren Arbeitens in der Natur zu sehen. Die Folgeausstellung „Transformationen“ thematisierte die Verwandlung der in der Landschaft empfangenen Reize und Impulse in Bilder. Die dritte Ausstellung „Kontraste“ erweiterte und ergänzte die vergangenen Schauen durch druckgrafische Techniken und Fotografie. Die Ausstellung „Impulse 2“ schließt nun den Kreis, indem alle 18 Handschriften des diesjährigen Pleinairs gemeinsam zu sehen sind, wiederum hervorgegangen aus dem spontanen Arbeiten direkt der Natur gegenüber."

- Dirk Hilbert, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden

 

Begrüßung: Eva Jähnigen, Umweltbürgermeisterin

Einführung: Thomas Gerlach, Autor

Musik: Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden

 

Geöffnet ist die Galerie 2. Stock montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr, außer an Feiertagen. Der Eintritt ist frei.

Download
Allgemeines zur Ausstellung
Einladung Impulse2 Mail.pdf
Adobe Acrobat Dokument 805.5 KB


Aktuelle Veranstaltungen

Kurs: Filzen         

(Stulpen aus Merinowolle)

 

Vermarktung + Anmeldung über: https://land-und-kultur-gestalten.de/termine/2019/08/23/filzen/

 

Warme Armstulpen für den Winter

 

Seit fast 20 Jahren beschäftige ich mich mit der Filztechnik. Feine Merinowolle in schönen Farben sowie Seide haben es mir angetan. In Kombination fühlt sich das Filzprodukt wunderbar an. Gerne gebe ich meine Erfahrungen und Freude weiter. Aus feiner Merinowolle werden wir in der Nunotechnik mit eingefärbter Schafwolle die passenden Stulpen für die nächste Wintersaison herstellen. Erste Filzerfahrungen sind günstig. In weiteren Kursen möchte ich bei Interesse auch Fingerpuppen, Nadelkissen oder andere schöne Artikel aus Filz mit euch kreieren.

 

24.09.2019, 19-22 Uhr 

 

Download
Alle wichtigen Informationen
Kurs2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Markt der Möglichkeiten in Raußlitz

Die Einweihung der Stände findet beim (Herbst-)Markt der Möglichkeiten am 12.Oktober 2019 in Raußlitz statt.

(https://land-und-kultur-gestalten.de/budenbauwettbewerb-2019/)

 

Aus verschiedenenen Gemeinden der Region haben sich Teams gebildet, die einen Marktstand gebaut und gestaltet haben.

 

Alle Stände sollen nach ihrer Fertigstellung der Bevölkerung, bzw. den Einrichtungen der Region für ihre Veranstaltungen zur Verfügung gestellt werden. Über Lagerorte und Regeln für die Vermietung entscheiden die Teilnehmer gemeinsam.

 

Am 12.10. von 15-18 Uhr bin ich mit einigen Werken und einem Mitmachangebot in einem dieser Buden vertreten.

 

12.10.2019





"Wenn wir die Stoffe in ihren Textilcollagen wahrnehmen, denken wir zuerst nicht an Körper darunter, nicht an Kleidung & Mode, nicht an Gardinen oder Kissenbezüge etc., wir denken an Schere, Nadel und Faden. An aufgesetzte Flicken wie an Malerei. -

Was der Maler mit Farben macht, macht Anke Kutzschbauch hier mit Applikationen."

 

Hans Brinkmann, Chemnitz, April 2012 

>> zur gesamten Rede (Texte)



Über mich

>> Vita 

Samentüten bestellen

>> Shop